Geschichte des Vereins

Der Heimatverein Walstedde blickt auf ein mehr als 30-jähriges Bestehen zurück!
  • 13.August 1980 - Gründungsversammlung des Vereins - 1.Vorsitzender : Horst Lackhoff
  • März 1982 - Eintragung im Vereinsregister in Ahlen
  • 20.11.1989 -Gründung einer 14-köpfigen Tanzgruppe unter der Leitung von Frau Gisela Heinrich
  • auf der Jahreshauptversammlung am 20.11.1990 wurde Heinrich Borgschulte zum 1.Vorsitzenden gewählt
  • 29.11.1991 - erstes Einschalten der "Weihnachtsbeleuchtung" in Walstedde
  • 19.05.1995 - Heimatverein ist Ausrichter eines Schnadeganges
  • 07.08.1999 - Einweihung des neuen Heimathauses
  • 28.04.2000 - erstes Aufstellen des Maibaumes (vor Apotheke)
  • 23.01.2007 - Theo Schulze-Berge wird zum Vorsitzenden gewählt. -
    Heinrich Borgschulte der 17 Jahre Vorsitzender war wird zum Ehrenvorsitzenden gewählt.
  • 14. 8.2010 - Der Heimatverein feiert mit einem Sommerfest das 30-jährige bestehen
  • 2011 - Das Heimathaus erhält einen neuen Standort und wird umgesetzt
  • 2013 Historische Bilder verzieren Stromkästen im Ortsbild. Der Heimatverein initiiert die Anbringung von Blickfängen in Walstedde und Ameke