Berichte 2018

Berichte 2018

Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung am 30.11.2018


Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung fand in diesem Jahr zum ersten mal am Heimathaus statt. Grund die Bauarbeiten auf der Dorfstraße und auf dem Kirchplatz. 

Das Heimathaus war sehr schön beleuchtet und die Zelte darum bildeten einen schönen Rahmen. Somit stand einer Erfolgreichen Feier am Heimathaus nichts entgegen. 

Die sehr gute Beteiligung der Walstedder Bürger zeigt, dass die Entscheidung richtig war.

Somit steht einer Wiederholung, am Heimathaus, im nächsten Jahr nichts entgegen.

Ein kleines Rahmenprogramm bot nette Unterhaltung. Eröffnet durch die Jagdhornbläser Heessen mit dem Signal "Begrüßung" Die Mädels von Fortuna zeigten Tanzvorführungen mit flotter Musik, einige Flötenkinder der Lambertus-Grundschule spielten weihnachtliche Lieder.

Für das leibliche Wohl sorgten Mitglieder des Heimatverein, der Jugendfeuerwehr und Mitglieder des Fördervereins der Kita St. Lambertus.

DSCI0566 1

DSCI0573



DSCI0579
 





Fahrt zu den Rieselfeldern am 15.08.2018

Am Mittwoch 15.8.218 trafen sich 20 Heimatfreunde zur Fahrt nach Münster. Ziel war die Biologische Stadion in den Rieselfeldern. Hier erfolgte eine Führung unter Fachkundiger Leitung. Danach ging es zum Gemütlichen Teil mit Kaffee und Kuchen

Rieselfelder-eins_jpg.jpg

Rieselfelder-zwei jpg

Rieselfelder-drei_jpg.jpg





Radtour am Sonntag, den 10.Juni.2018

Am Sonntag trafen sich 9 Mitglieder um 14.00 Uhr am Heimathaus. Diesmal ging es nach Sendenhorst. An der Waldmutter wurde ein Pause eingelegt. Nach geradelten 30 km kam man wieder am Heimathaus an. Hier hatten sich schon 20 Mitglieder zum gemütlichen teil eingefunden. Bei kalten Getränken und Würstchen vom Grill klang der Abend aus.

DSCI0492

DSCI0496 1

DSCI0498 1


DSCI0499 1




Fahrt nach Ottmarsbocholt

Am Samstag 12. Mai ging es zum Heimatverein Ottmarsbocholt. Ziel war der Spieker und das Backhaus. Begrüßt wurden 9 Radfahrer und 21 Mitglieder die mit dem Auto gefahren waren vom Vorsitzenden Stefan Frie. Der ein gebürtiger 'Walstedder ist. Danach ging es zum gemütlichen Teil. Wir wurden alle mit Brot, welches morgens im Backhaus gebacken wurde, versorgt, belegt mit Schinken, Wurst und Käse. Die Radfahrer legten ein Strecke von 62 km zurück.

otm 1


otm 2


otm 3


otm 4






Aktion "Sauberes Walstedde" am Samstag 10.3.2018

Mitglieder vom Kolping und vom Heimatverein haben auch 2018 wieder die Sauber-Aktion durchgeführt

Saubermachen_jpg.jpg



Kaminabend im Februar

Kaminabend-Feruar-2018.jpg



Mitgliederversammlung des Heimatvereines

Bild_JHV-2018_1.jpg